#playathome

In der Corona-Krise ist auch das normale Ballspielen in unseren AGs und Kursen nicht möglich. Auch wir bleiben zu Hause und überlegen uns daher Alternativen, wie wir die Zeit daheim nutzen können. Zum Glück sind wir dabei nicht allein: Die Ballschule Heidelberg kann dabei voll und ganz auf die zahlreichen Kooperationspartner in ganz Deutschland zählen. Daher sammeln wir auf dieser Seite auch die Ideen und Umsetzungen für eine Play-at-home-Ballschule von unseren Partnern und Unterstützern. Wir hoffen sehr, dass wir euch damit die Zeit zuhause etwas abwechslungsreicher gestalten können:

 

Auf unserem Youtube-Kanal werden wir einige Übungen und Spiele präsentieren, die leicht zu Hause nachzumachen sind. Unter den Videos findet ihr auch immer Hinweise zur Umsetzung – denn man braucht nicht immer einen Ball! Hier das zweite Video aus unserer #playathome-Reihe, die wöchentlich ergänzt wird:

Und die komplette Playlist aller Videos findet ihr HIER!

 

Aus unserem MoBil-Projekt haben wir euch eine Aufgabe herausgesucht, die ihr auch ganz einfach zu Hause nach machen könnt. Statt der bunten Plastikbälle eignen sich natürlich auch alle anderen Alternative, die euch so einfallen:

Wenn ihr noch mehr über das MoBil-Projekt und exekutiven Funktionen wissen wollt, könnt ihr euch HIER informieren.

 

Die TSG Hoffenheim war schon besonders aktiv und hat eine Videoreihe auf youtube und der eigenen Homepage veröffentlicht. Die Videos sind sehr abwechslungsreich und decken sowohl Fitness-Aspekte wie aber auch Ballspiel-Übungen ab. Die Übungen sind teils rechts anspruchsvoll und eignen sich besonders für unsere älteren Ballschul-Kinder:

Die Übersicht mit allen Videos des TSG HoffenHEIM-TRAININGS findet ihr hier: KLICK HIER!

Dort findet ihr auch PDF-Anleitungen zu den einzelnen Einheiten. Viel Spaß damit!

 

Unser Zentrum in Osnabrück (BaKoS) hat bereits mehrere Videos gedreht und diese auf seinen youtube-Kanal hochgeladen. Ihr findet dort sowohl Videos für ABC- wie auch Mini-Ballschüler:

Hier geht es zum youtube-Kanal von BaKos: KLICK HIER! Dort findet ihr weitere tolle Videos mit Spielen und Übungen, die ihr zuhause selber umsetzen könnt.

 

Auch unser Partner vom BVB hat sich etwas einfallen lassen und schon einige Videos erstellt. Auf dem BVB-Youtube-Kanal findet ihr dazu eine eigene Playlist mit abwechslungsreichen Übungen für jedes Alter. Hier zeigen wir euch ein Beispiel:

Auf dem BVB-youtube-Kanal findet ihr die Playliste “BVB-Heimspielkurs”. Dort findet ihr neben abwechslungsreichen Ballspiel-Übungen auch die Heimspielregeln, die euch nochmal zeigen, was zur Zeit zu beachten ist. Zum Heimspielkurs geht es HIER

 

Aus Österreich kommen auch Ideen und Vorschläge, wie man mit der Corona-Krise in Sachen Ballspielen umgehen kann: Der Österreichische Fußballbund hat zahlreiche Ballschul-Übungen und Spiele für die Erstellung einer App bereits abgefilmt – und in diesem Video alle zusammengestellt, die auch für zuhause taugen:

 

 

Der SC Freiburg verlegt mit der Füchsle-Ballschule sein Programm von den Fußballplätzen und Turnhallen der Region in die digitale Welt. Dort findet ihr gleich mehrere Videos von Spieltag 1 bis 5.

Und hier findet ihr die weiteren SC-Videos:

Unsere Zentrumspartner in Bamberg, die Basketballer von Brose Bamberg, haben auf ihrer Homepage Wochenpläne in PDF-Form hochgeladen. Ihr findet dort sowohl Wochenpläne für Kindergarten-Kids sowie für Grundschüler. HIER geht es zu den Ballschul-Plänen für zuhause!

 

Unsere Kooperationspartner vom USC Braunschweig haben sich ebenfalls große Mühe gegeben und eine Reihe ganz wunderbarer Videos mit Übungen zum Nachmachen erstellt – diesmal mit dem Schwerpunkt Volleyball:

Auf dem Youtube-Kanal findet ihr weitere Ballschul-Videos sowie Workouts für die ganze Familie: HIER KLICKEN!

 

 

Weitere Spiele und Übungen von Partnern der Ballschule Heidelberg findet ihr auch auf unserer Facebook-Seite (Vision BewegungsKinder gGmbH).