Krim

Ballschule auf der Krim

Auch 2015/16 plant die Ballschule Heidelberg die internationalen Kontakte weiter auszubauen und zu vertiefen. Deshalb reist – bereits zum zweiten Mal nach 2013 – eine Delegation aus Heidelberg nach Simferopol. Der Besuch im September 2015 soll den weiteren Aufbau der Ballschule auf der Krim unterstützen. Vor Ort sind mehrere Aus- und Fortbildungen für Übungsleiter und Trainer an der Taurischen Universität geplant. Da die Lehrpläne der Ballschule Heidelberg mittlerweile ins Russische übersetzt wurden, kann das Konzept nun optimal auf der Krim vermittelt und verbreitet werden.